Sporthalle Eisgrubschule | Mainz

Neubau einer Sporthalle in einer innerstädtischen Blockrandlage, die in das enge Baufeld zwischen dem denkmalgeschützten Schulhauptgebäude und der angrenzenden Wohnbebauung eingepasst wurde.

Team:
Edith Faerber, Harald Faerber, Joel Hahn, Samuray Isik

Bauherr:
Gebäudewirtschaft Mainz

Visualisierung:
Faerber Architekten

Fotograf:
Faerber Architekten
Matthias Langer, Mainz

Projektbeschreibung

Auf Grundlage einer energetischen Sanierung Faerber Architekten eine umfassende Neuordnung und Erweiterung des Standorts.
Die im Bestand nur ungenügende Raumsituation der Sporthalle und der Nebenräume wird völlig neu konzipiert und im Obergeschoss durch eine Mensa und im Untergeschoss durch eine Tiefgarage erweitert.
Ein sich um die gesamte bauliche Struktur faltendes Band fasst den Baukörper, gibt der heterogenen Nutzung ein gestalterisches Ganzes und bildet mit seiner Horizontalität einen selbstbewussten Kontrast zur vertikalen Struktur des denkmalgeschützten Hauptgebäudes.

ÖFFENTLICHE GEBÄUDE

Eisgrubweg 1 | 55116 Mainz – Altstadt
Zeitraum: 2009-2011