Fassadensanierung Modehaus Eckerle | Mainz

Das in die Jahre gekommene Geschäftshaus im Herzen der Mainzer Innenstadt mit einem renommierten Herrenausstatter als Haupt­mieter, bedurfte dringend einer gestalteri­schen und energetischen Modernisierung.

Team:
Edith Faerber, Harald Faerber, Harald Dickescheidt, Samuray Isik

Bauherr:
H.J.Z. Warenvertrieb Marketing

Projektbeschreibung

Der Entwurf besinnt sich auf die Stärken des 50er Jahre Baus und betont diese durch ele­gante, moderne Details.

Die Rundung des Gebäudes wird durch eine gleichmäßige Putzfassade akzentuiert und die neuen Fenster durch überstehende Me­tallzargen betont.

So entsteht in der Mainzer Innenstadt ein Gebäude, welches deutlich sein Gesicht der 50er Jahre wahrt und dennoch optisch und energetisch auf dem aktuellen Stand der Zeit angekommen ist.

DIREKTAUFTRAG | SANIERUNG

Schusterstraße | 55116 Mainz – Innenstadt

Zeitraum: 2009 – 2010